Games-Charts: „Battlefield 1“ schießt sich zum Triple-Sieg

Spektakuläre Landschaften und epische Schlachten sind „Battlefield”-Fans bereits gewohnt. Nun katapultiert „Battlefield 1“ seine Spielerschaft erstmals in die Wirren des Ersten Weltkrieges hinein – aufreibende Stellungskriege und halsbrecherische Luftduelle inklusive. Das neue Setting kommt bei den Käufern hervorragend an und erobert erwartungsgemäß Platz eins der offiziellen deutschen PC Games-, PS4- und Xbox One-Charts, ermittelt von GfK Entertainment.

Die Geschichte von „Civilization VI“ beginnt schon etliche Epochen früher – erstreckt sich dann aber bis zur Mars-Mission. Auch 25 Jahre nach seiner Geburt ist die Begeisterung für Sid Meiers Strategie-Kracher ungebrochen, der hinter „Battlefield 1“ den zweiten Platz im PC-Ranking einnimmt.

Das Superhelden-Bundle „Batman: Return to Arkham“ belohnt sich mit Rang fünf der PS4-Charts bzw. Position sechs der Xbox One-Tabelle. „FIFA 17“ sackt auf beiden Konsolen die Silbermedaille ein, bleibt auf PS3 und Xbox 360 aber ungeschlagen. Nintendo Wii-Spieler halten „Mario Party 9 Selects“ und „Mario Kart Wii Selects“ die Treue.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.