R ü g e n und M e e (h) r

Neues und Interessantes aus dem Ostseeraum und Meck-Pomm

Hilfe bei der Werften Insolvenz

Glawe: Land begleitet Zulieferer

Schwerin – Für von der Insolvenz der P+S-Werften betroffene Unternehmen gibt es Unterstützungsmöglichkeiten. "Die vorhandenen Instrumente Landesbürgschaft, Ausfallbürgschaften der Bürgschaftsbank und zinsverbilligte Darlehen des Landes bis zu 500.000 Euro stehen dafür zur Verfügung", sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe am Freitag in Schwerin. "Damit kleine und mittelständische Unternehmen schnell und fachkundig unterstützt werden, ist eine Unternehmens-Hotline eingerichtet."

Unter der Telefonnummer 0385/588-5588 können Ratsuchende sich gezielt informieren und Unterstützung erhalten. "Die betroffenen Unternehmen werden präzise über die in ihrer Situation angemessenen Hilfsinstrumente beraten und an zuständige Institutionen sowie geeignete Stellen weitergeleitet", sagte Glawe.

Maritime Zulieferer, aber auch Betriebe oder Dienstleister können zum Beispiel folgende Unterstützungsmöglichkeiten nutzen:

Das Kleindarlehensprogramm dient der Finanzierung von Investitionen, Beteiligungen oder Betriebsmitteln, soweit diese im Zusammenhang mit Investitionen oder Beteiligungen stehen oder der Erschließung neuer Geschäftsfelder dienen, mit dem Ziel der Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen. Innerhalb dieses Rahmens ist vorgesehen, dass die Darlehen auch für Maßnahmen im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energien eingesetzt werden können.

Antragsberechtigt sind kleinste, kleine und mittlere Unternehmen einschließlich der Freien Berufe mit Sitz oder Betriebsstätte in Mecklenburg-Vorpommern. Es können Darlehen zwischen 20.000 bis 500.000 Euro mit einer Laufzeit von höchstens 8 Jahren bei Betriebsmittel- und höchstens 20 Jahren bei Investitionsdarlehen ausgereicht werden.

Gegenstand einer Landesbürgschaft ist die Besicherung von Krediten (Bürgschaft) für volkswirtschaftlich förderungsfähige und betriebswirtschaftlich vertretbare Investitionsvorhaben, darüber hinaus auch für Betriebsmittelkredite. Die Bürgschaft darf dabei 80 Prozent des zu verbürgenden Kredites und eine Höhe von 10,0 Mio. Euro nicht übersteigen. Empfänger sind gewerbliche Unternehmen und sonstige gewerbliche Einrichtungen der Wirtschaft.

Die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern übernimmt in verschiedenen Programmen Ausfallbürgschaften (bis zu 80 % der Kreditsumme) für kurz-, mittel- und langfristige Kredite aller Art für wirtschaftlich sinnvolle Vorhaben in Mecklenburg-Vorpommern bis zu einem Gesamtobligo von einer Mio. Euro. Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft.

Zur Verbesserung der Eigenkapitalbasis der Unternehmen des gewerblichen Mittelstandes sowie des Handwerks in Mecklenburg-Vorpommern gibt es die Möglichkeit von Beteiligungen der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH. Sie dienen unter anderem zur Finanzierung von Kooperationen, Innovationen, Umstellungen bei Strukturwandel, Errichtungen und Unternehmensnachfolgen, Erweiterungen, grundlegenden Rationalisierungen oder Umstellungen.

Bei der Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovationen werden Unternehmen der maritimen Zuliefererindustrie bei der Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren für den Aufbau neuer Geschäftsbereiche bestmöglich unterstützt. Dies betrifft insbesondere einzelbetriebliche Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, Verbundforschungsvorhaben von Unternehmen mit der regionalen Wissenschaft, technische Machbarkeitsstudien oder Personaltransfer von einer Forschungseinrichtung in ein Unternehmen.

log01

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 31. August 2012 und wurde abgelegt unter "MeckPomm, Wirtschaft". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar schreiben zu können:  Anmelden »
R ü g e n und M e e (h) r läuft unter Wordpress 3.1.4
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates