Land fördert gesunden Mittagstisch in Sassnitz

Insel Rügen – Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern übergab jetzt einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 18.000 Euro für die Sanierung der Küche im Sassnitzer Grundtvighaus.

„Ich habe das Grundtvighaus letztes Jahr schon einmal besucht. Damals wurde mir die Idee eines gesunden Mittagstisches für Kitas, Schulen und ältere Menschen hier in Sassnitz präsentiert. Ich habe damals unsere Unterstützung zugesagt. Das wird heute eingelöst“, sagte Dahlemann.

„Voraussetzung für die Einführung des Mittagstisches war eine Sanierung der Küche. Die ist schon weit fortgeschritten. Der Mittagstisch ist gut angelaufen. Ich halte das für ein sehr gutes Projekt. Die Landesregierung unterstützt es gern mit Mitteln aus dem Vorpommernfonds“, sagte Dahlemann weiter.

Dahlemann kommt anschließend im Grundtvighaus im Zuge seiner Vorpommerntour mit dem Jugendbeirat der Stadt Sassnitz zusammen. Bereits am Morgen führte Dahlemann gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesfamilienministerium Stefan Zierke ein Gespräch mit ehrenamtlich Engagierten in Anklam. „Bei uns im Land engagieren sich viele Menschen ehrenamtlich. Sie bringen sich ein, arbeiten in Kommunalparlamenten, in Jugend- oder Seniorenbeiräten und Vereinen mit und stärken damit die Demokratie bei uns im Land. Mit meinem heutigen Thementag Demokratie und Ehrenamt will ich allen herzlich Dankeschön sagen, die sich hier bei uns in Vorpommern für die Demokratie engagieren“, sagte der Staatssekretär.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.